MTB Oberkrain Slowenien

Rundum Bled MTB

Mountain Bike Tour in Bled, Slowenien
Neu!
Karte der MTB Tour in Slowenien
Preis:
ab 590 EUR
Termine:
täglich vom 11.5. bis 5.10.
Dauer:
8 Tage / 7 Nächte
Länge:
264km / Gesammtsteigung 1.200m
Anreise:
Bled
Schwierigkeit:
  • 3

Rund um die märchenhafte Landschaft des Bleder Sees gelegen, ist dies eine Sammlung von Mountainbike-Tagesausflügen, die für alle Radfahrer mit mittlerem Fitness-Niveau geeignet sind und ideal für diejenigen sind, die lieber an einem Ort bleiben, als jede Nacht ihre Unterkunft zu bewegen. Jeder Tag nimmt Sie mit auf eine atemberaubende Fahrt mit atemberaubenden Aussichten und Sehenswürdigkeiten. Die Entfernungen sind lang, aber die Routen führen alle über Schotterstraßen.

Tourhöhepunkte:

• Die Wünschglocke auf der Inselkirche läuten
• Radeln Sie durch atemberaubende Alpentäler
• Besuch der donnernden Stromschnellen in der Vintgar Klamm
• Radeln Sie über herrliche Bergwiesen
• Schwimmen in kristallklaren Gletscherseen

Als Vorfahrt empfehlen wir unsere Tour von Salzburg nach Bled.

Route

Tag 1: Ankunft in Bled. 4 * Hotel.
Bled liegt am Ufer eines wunderschönen Gletschersees - wie ein Ort aus einem Fantasy-Roman. Die einzigartige, von Alpen umgebene Inselkirche und auf einer Klippe gebaute Burg, haben Bled zu einer der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Sloweniens gemacht. Rudern Sie zur Inselkirche (oder lassen Sie sich fahren) und bewundern den verzierten goldenen Altar, während Sie die Kirchenglocke läuten und einen Wunsch äußern. Es könnte wahr werden. Wandern Sie auf Mala Osojnica an der Westseite, um die schönste Aussicht zu genießen.

Tour A: BLED - ST KATARINA - RADOVLJICA – BLED (42 km +/- 550 Höhenmeter).
Heute radeln Sie durch die wunderschöne Vintgar-Klamm, entlang des durch die Berge donnernden Flusses Radovna. der mit dem Šum-Wasserfall endet. Fahren Sie weiter zum höchsten Punkt dieses Tages: Die Kirche St. Katarina (630 m) und genießen Sie vom Parkplatz aus einem interessanten Blick auf die Burg von Bled. Früs Mittagessen empfehlen wir Ihnen die wunderschön erhaltene Altstadt von Radovljica, mit einem interessanten Imkermuseum und reich verzierten Fresken an der Gewölbedecke der Peterskirche. Und gönnen Sie sich auch ein Eis!

Tour B: BLED - POKLJUKA – BOHINJ (69 km +/- 1500 Höhenmeter).
Der Tag beginnt mit dem Aufstieg auf die bewaldete Pokljuka-Hochebene. Wenn Sie wollen, ist es gegen Aufpreis mögliech, einen Transfer nach oben buchen. Anschließend radeln Sie zurück in das Bohinj-Tal durch Alpendörfer und an den einzigartigen slowenischen Heubahnen vorbei, bis zum Bohinj-See. Der schöne See, von den mächtigen Julischen Alpen umgeben, können Sie am besten bewundern, wenn Sie mit der Seilbahn zum Skigebiet Vogel fahren – oder eine kurze Wanderung hinauf zum Berg Peč machen.

Tour C: BLED - ST PETER - KAMNA GORICA – BLED (50 km, 1100 Höhenmeter).
Heute begeben Sie sich in das sonnige Dorf Begunje, wo der bekannteste slowenische Volksmusiker Slavko Avsenik lebte. Essen Sie im Restaurant Avsenik Gostilna, mit den wunderschönen Karawanken im Hintergrund, zu Mittag. Nach dem Essen können Sie das Avsenik-Museum und/oder Geiselmuseum und die Ruinen der Burg Kamen besuchen. Am Nachmittag radeln Sie durch das alte Dorf Kamna Gorica.

Tour D: BLED - PLANINA POD GOLICO – RADOVNA (44 km, 970 Höhenmeter).
Heute geht es auf das Hochplateau von Jelovica. Die Route führt Sie entlang des Flusses Sava und weiter hinauf. In der Talež-Hütte können Sie zu Mittag essen. Von hier aus haben Sie einen herrlichen Blick auf die Karawanken. Am Nachmittag bringt Sie eine gemütliche Fahrt über eine ruhige, friedliche Forststraße zurück nach Bled.

Tour E: BLED – SLAMNIKI (40 km, 1250 Höhenmeter)
Sie besuchen die weniger besuchte Pokljuka-Klamm, die vor 10.000 Jahren am östlichen Rand des Plateaus eingeschnitzt wurde. Hier können Sie Ihr Fahrrad abstellen und durch alte Wälder und eine versteinerte Schlucht, die der sich zurückziehende Gletscher hinterlassen hat, spazieren.

Tag 7: Abfahrt vom Bled oder Verlängerung. Es gibt zwei Touren ab Bled: Seen und Städte Sloweniens und Das Beste von Slowenien.
Während Sie die atemberaubende Aussicht auf den Bleder See genießen, nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre fotografischen Fähigkeiten bei einem eintägigen Workshop mit dem britischen Profifotografen Ian Middleton zu verbessern. Ein praktischer Workshop, der am Nachmittag beginnt und nach Einbruch der Dunkelheit endet. Mehr Infos hier.

Termine & Preise

Täglich vom 11.5. bis 5.10.2019.

Preis pro Person:
Unterkunft in 3* hotel: 590 EUR
Unterkunft in 4* hotel: 670 EUR
(andere Valuten hier)

Leistungen:
•   Unterkunft im Zweibettzimmer DWC, auf Basis Übernachtung mit Frühstuck.
•   Gepäcktransfer zwischen Hotels (ein Stück pro Person max. 20 kgs). Jedes weiteres Stück 10 EUR vor Ort zu zahlen.
•   Infopaket inklusive detaillierte Routenbeschreibung mit Karten in einfach Englisch (eines pro Buchung, jedes weiteres Komplet 20 EUR).
•   Infotreffen mit dem Vertreter von Helia am Ankunftstag.
•   GPS Dateien.
•   Ortliche Kurtaxen.

Zusatzkosten:
•   Sechs Abendessen im 3* Hotel 105 EUR, im 4* Hotel 125 EUR.
•   Einzelzimmer im 3* Hotel 95 EUR, im 4* Hotel 125 EUR.
•   Radmiete 75 EUR (inklusive Zustellung und Abholung). MTB Räder sind mit Schloss, Seitentasche und Reparatursatz ausgerüstet. Andere Rädertypen stehen zur Verfügung. Extra Tag Radmiete 15 EUR.
•   Helmmiete 12 EUR.
•   Transfers: Flughafen Ljubljana - Bled 30 EUR. Flughafen Klagenfurt - Bled 65 EUR. Preise pro Person, eine Richtung, zwei Personen minimum.
•   Extra Nacht in **** Hotel in Bled 79 EUR pro Person im Standard Doppelzimmer, ÜF. Einzelzimmer 135 EUR. Halbpensionzuschlag (viergängiges Menü) 25 EUR. Extra Nacht in *** Hotel in Bled 65 EUR pro Person im Standard Doppelzimmer, ÜF. Einzellzimmer 105 EUR. Halbpension (dreigängiges Menü) 15 EUR.

Ermäßigungen: Kinder bis 12 Jahre –30% auf Basispreis. Dritte erwachsene Person im Zimmer – 10%

Nicht enthalten: 5 EUR. Eintritte und weitere Aktivitäten.

Reiseoptionen

Ausgangspunkt dieser Reise ist Bled in NW Slowenien.

Anreise ...
Mit dem Flugzeug: nächstgelegene Flughafen ist Ljubljana (LJU). Vom Flughafen können Sie mit dem Bus nach Bled fahren (einmal umsteigen, dauert ca. 2 Std.) oder buchen Sie unseren Transfer - Flughafen Ljubljana nach Bled kostet 20 EUR pro Person, zwei Personen Minimum.
Mit dem Zug: Bled hat zwei Bahnhöfe: Lesce Bled an der Villach - Ljubljana Hauptilinie, 4 km vom Zentrum entfernt, von dort nehmen Sie ein Bus oder rufen Sie uns an, wir geben Ihnen einen Transfer kostenlos. Der andere Bahnhof ist Bled Jezero auf der Jesenice - Nova Gorica Seitenlinie. 2 km vom Zentrum entfernt; das Starthotel ist nur 100 Meter entfernt.
Mit dem Auto: Ausfahrt Lesce von der Autobahn A1 Ljubljana - Jesenice, Karawanken

.... und weg
Einfach eine der oberen Optionen benutzen.

facebook    gplus    Pinterest

Helia

Reisebüro GmbH

Trubarjeva cesta 8
SI-4260 Bled  Slowenien
Tel.: +386 4 57 65 600
Fax.: +386 4 57 65 601
Handy: +386 31 544 544

Skype: helia.travel.agency

e-mail: info(at)helia.si

© Helia d.o.o. All rights reserved. Design by ideART
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok